Singlebörse Jena

Nach einem Forschungsaufenthalt an der Standford University, USA, erfolgte 1994 die Habilitation in Biophysik an der Universität ­Hannover.

Von 1994-1998 leitete er die Max-Planck-Arbeitsgruppe „Molekulare und zelluläre Biophysik“ in Jena und ist seit 1999 Professor für Biophysik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und dem Universitätsklinikum Jena.

03641 - 9 323 456 Diensthabender Neurologe (24h) Tel.

Die Weiterbildungen für die Mitarbeiter/innen in onkologischen Bereichen ist jeweils dienstags in der Zeit von 13.00 bis 14.00 Uhr geplant. Die Referenten können die Termine bei Notwendigkeit untereinander tauschen.

Bei großem Interesse besteht die Möglichkeit, ein Thema zeitnah zu wiederholen.

Liebe stern-Nutzerin, lieber Stern-Nutzer, wir freuen uns über Ihr Interesse an

(2017) Planung, Organisation und Durchführung des Workshops "Editionsportale" vom 3. August an der Universität Jena und Vortrag mit dem Titel "Das Editionsportal Thüringen - Idee, Ziele, Herausforderungen". Porträt einer zentralen Figur des frühen Ebersdorfer Pietismus" am 26.

(2017) Vortrag zum vorläufigen Abschluss des Projektes "Digitale Edition der Briefe Erdmuthe Benignas von Reuß-Ebersdorf (1670-1732)" am 15. November 2015 im Comeniuszentrum in Saalburg-Ebersdorf. (2015) Planung, Organisation und Durchführung des Workshops "Virtuelle Infrastrukturen für digitale Editionen.

1960, studierte Physik an der Universität Göttingen.(2015) Vortrag zum Thema "Digitale Edition der Briefe Erdmuthe Benignas von Reuß-Ebersdorf" auf dem "2. Tagung des Verbands "Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.Workshop zur Methodik und Praxis von Editionsprojekten in den Franckeschen Stiftungen" am 22. Workshop zur Methodik und Praxis von Editionsprojekten in den Franckeschen Stiftungen" am 07. (2016) Teilnahme am Workshop "Anträge stellen in den Digital Humanities" am 01. (2016) Teilnahme am Workshop "Interdisziplinäre Perspektiven in den Digital Humanities" am 19. (2016) Teilnahme an Tagung "Neue Wege in die Digital Humanities - altertumswissenschaftliche und historische Perspektiven" am 10. V." zum Thema "Modellierung - Vernetzung - Visualisierung: Die Digital Humanities als fächerübergreifendes Forschungsparadigma" vom 07.-12. (2015) Teilnahme am Text Grid-Nutzertreffen zum Thema "Lizenzierung und Publizieren" vom 11.- 13. (2015) Teilnahme an Digital-Humanities-Summit und Text Grid-Grandtour vom 3.-5. WS 2015/16: Übung zum Thema "Erschließung handschriftlicher Quellen der Neuzeit. Die Briefe Erdmuthe Benignas von Reuß-Ebersdorf (1670-1732), in: Ulrike Gleixer u.a.(1696-1722) in Reuß-Obergreiz, Bachelorarbeit Friedrich-Schiller-Universität Jena 2011 (unveröffentlicht). (2015) Vortrag zum Thema "Digitale Edition der Briefe Erdmuthe Benignas von Reuß-Ebersdorf (1670-1732)" am 7. (2015) Vortrag zum Thema "Erdmuthe Benigna von Reuß- Ebersdorf (1670-1732).

Search for singlebörse Jena:

singlebörse Jena-56singlebörse Jena-9

Die Briefe Erdmuthe Benignas von Reuß-Ebersdorf (1670-1732)" auf Interdisziplinärer Tagung "Gender - Pietismus - Adel" vom 21.-24.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One thought on “singlebörse Jena”